das_senfkorn > Evolution/Schöpfung

Evolution/Schöpfung

EVOLUTION/SCHÖPFUNG

Unsere Zeit wird von dem Weltbild der Evolutionstheorie beherrscht. Dabei muss uns bewusst sein, dass Evolution eine Hypothese ist, die Herkunft unserer Welt zu erklären. Es handelt sich dabei um keine Wissenschaft im herkömmlichen Sinn, da sich Wissenschaft stets mit Theorien beschäftigt, die nach Sir Karl Popper widerlegbar sein müssen. Dies ist jedoch bei historischen Wissenschaften kaum möglich. Grundlage der Evolution sind zufällige Ereignisse, die allein den Gesetzen der Naturwissenschaft unterliegen.

Die Überzeugung, dass unsere Welt aus der Hand eines Schöpfers hervorgegangen ist, ist der oben genannten Ansicht entgegengesetzt. Der Glaube an die Schöpfung basiert auf den Aussagen der Bibel. Sie schildert Gottes Schöpfermacht als seine wesentlichste Eigenschaft. Es gilt nun diese beiden Ansichten durch unsere Erfahrung, unser Wissen und unsere Erfahrung gegeneinander abzuwägen.

Wir müssen uns aber darüber im Klaren sein, dass beide Ansichten über die Entstehung der Welt und des Lebens auf der Erde nicht bewiesen werden können. In beiden Fällen sind wir auf Glauben angewiesen.
Hier die einzelnen Themen

GENESINET

Thema 1)
Ausverkauf unseres Planeten

Thema 3)
Proteine – Wunderwerke des Lebens
Kann Leben zufällig entstehen – Teil 1
Kann Leben zufällig entstehen – Teil 2

Thema 5)
Mutation und Informationszunahme
Mutation
Nicht reduzierbare Systeme

Kontakt

Wenn Sie eine Frage haben, zum Glauben oder zur Gesundheit, oder einfach mit uns Kontakt aufnehmen möchten, so klicken Sie bitte hier!

Fragen & Antworten